Yogalehrer-Weiterbildung

Abhyasa und Vairagya

 

stehen für ständiges und permanentes Üben mit gleichzeitig praktizierter Verhaftungslosigkeit oder loslassen. 

 

Im Leben sind wir grundsätzlich mit allem versorgt und wir können - ohne permanentes Üben und "loslassen" ein sehr beschauliches Leben führen. Manche Große Meister meinen, dass wenn man nicht aktiv nach mehr strebt, sich mit 15 % die das Leben ausmachen zufrieden gibt. Willst Du ein tiefgehendes, sinnerfülltes, bereicherndes und postitiv intensives Leben führen, dann sollten wir ständig an unserer "Bewusstseinsentwicklung" arbeiten und gleichzeitig damit nichts erreichen wollen. 

 

Unsere Weiterbildungen wie auch Seminare sollen uns dabei unterstützen.

Bild Weiterbildung Pranayama
Blumen - Abhyasa und Vairagya
Bild Regenbogen