Zertifizierte TATTVA-Yoga-Lehrer-Ausbildung

Inhalte

Du erarbeitest dir fundierte Kenntnisse der Yoga-Lehre in Zusammenhang mit achtsamem Sport (Mind-Sport), Natur und Ernährung. Unser Schwerpunkt liegt auf Vermittlung des ganzheitlichen Yoga mit den 6 Yoga-Wegen in Theorie und Praxis. Sport, Natur und Ernährung bilden weitere Schwerpunkte. Wir fördern eine ganzheitliche Sicht um alle Ebenen des „menschlichen Seins“ zu berücksichtigen und die individuellen Talente des Yoga-Lehrnenden zu fördern.

  • Raja-Yoga - der königliche Yoga-Weg
  • Karma-Yoga - Yoga der Handlung
  • Jnana-Yoga, Yoga der Selbsterkenntnis
  • Bhakti-Yoga, Yoga der Hingabe
  • Hatha-Yoga, Körperlicher Yoga (Asanas)
  • Kundalini-Yoga, Yoga der Energie
  • Yoga-Geschichte und Philosophie
  • Pädagogik und Didaktik
  • Anatomie und Physiologie
  • Yoga der Ernährung inkl. intermittierendes Fasten und Basenfasten in Theorie und Praxis
  • Yoga und Verbindung mit Sport-Grundlagen, Ausdauer, Kraft, Koordination, Stabilisation in Theorie und Praxis
  • Naturerfahrungen, Yoga in der Natur
  • Kräuterkunde, Kräuterwanderung
  • Die Innere Dimension des Bergsteigens - Gerlinde Kaltenbrunner

Umfang

Die Ausbildungsdauer beträgt 1 Jahr, kann aber auf 2 Jahre ausgedehnt werden. Eine Lerneinheit (LEH) ist mit 45 Minuten gerechnet.

  • Startmodul (3,5 Tage): Einführung, Was ist Yoga, 5 Yoga-Wege, Sonnengrüße
  • Modul Raja-Yoga (3,5 Tage): Raja Yoga, 8 gliedrige Weg
  • Intensivwoche (6 Tage): Schwerpunkte: Yoga der Ernährung, Yoga und Natur, Kräuterkunde, Sport und Yoga
  • Modul Jnana-Yoga (3,5 Tage): Jnana-Yoga
  • Modul Karma- und Bhakti-Yoga (3,5 Tage): Karma- und Bhakti-Yoga
  • Modul Hatha-Yoga (3,5 Tage): Hatha-Yoga
  • Abschlussmodul (3,5 Tage): Abschluss und Prüfungsmodul

Lerneinheiten vor Ort

  • 5 x 3,5 Tage: 255 LEH
  • 1 Intensiv-Woche mit 6 Tagen: 110 LEH
  • Gesamt: 365 LEH à 45 Minuten

Eigene Übungspraxis

  • Täglich eine Hatha-Yoga-Übungspraxis: 356 LEH
  • Wöchentlich eine Stunde Selbststudium Juana-Yoga: 52 LEH
  • Wöchentlich eine Karma-Yoga Stunde: 52 LEH
  • Wöchentlich eine Stunde „Yoga der Ernährung“: 52 LEH
  • Wöchentlich, nach dem 3ten Modul eine Lehreinheit vorbereiten und Online durchführen. Das sind: 43 LEH- Lehrpraxis + 43 LEH Vorbereitung
  • Wöchentlich nach dem dritten Modul: 1 Std. Meditation: 43 LEH

Weiters empfehlen wir zumindest zum. 3 Stunden wöchentlich (gesamt 208 LEH) im Wald, in der Natur, bei Wanderungen oder/und beim Sport mit Laufen, Nordic-Walking, Mountainbiken oder ähnlichen Sportarten zu verbringen. 


Dokumentation

Die Dokumentation erfolgt im Yoga-Lehrer-Tagebuch (online oder in Papierform)