Yoga und Schitour

Frisch, klar und orientiert SEIN

mit Gerlinde Kaltenbrunner und Manfred Jericha

Die Natur, die Berge und neben einem wundervollen Umfeld, biologischer Ernährung, Schi fahren und körperlichen Yoga legen wir großen Wert auf geistiges Wohlbefinden, abwechslungsreiche Gestaltung und Umsetzbarkeit im Alltag,  um dich selbst und andere besser kennen zu lernen.


Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Yoga-Einsteiger wie -Fortgeschrittene als auch für Ski-Touren-Einsteiger und -Fortgeschrittene. Die schweren Pisten sollten auch für Pistenfahrer gut und sicher zu meistern sein

Genieße mit uns ein Wochenende

  • mit traditionellem integralem Yoga
    • Hatha- und Yin-Yoga
    • Atemübungen und Meditation
  • mit 2 wundervollen und abwechslungsreichen Schitouren
    • lustigen Koordinationsübungen
    • kräftigenden Stabilistationsübungen
    • spaßmachendem Techniktraining
  • Natur, Entwicklung, Lebensfreude
  • meditativ, kräftigenden Übungen
  • Mantrensingen
  • Yoga-Philosophie
  • dich selbst und andere kennenlernen
  • Sauna u.v.m.

Dauer & Kosten

Dauer: 2,5 Tage

Seminarkosten: € 396,- (lt. BAO ist keine MWSt. zu bezahlen)

Sonstige Kosten: Nächtigung und Verpflegung, ev. Leihausrüstung (Schi und Schuhe)


Termine 2023 & Anmeldung

Fr, 31.03.2023 - So, 02.04.2023 


Förderungen

Selbstständige können den "SVS-Hunderter" in Anspruch nehmen.


Orte & Unterkunft

Ort: Biohotel Bergkristall, Rohrmoos, Birkenweg 150, 8971 Schladming

 

Kontakt: Tel.: +43 3687 61 350 | Fax: +43 3687 61 350-55 | E-Mail: info@hotel-bergkristall.com | www.hotel-bergkristall.com

 

Anmerkung: Bitte buche dir dein Zimmer direkt im Hotel. Karin vom Hotel Bergkristall freut sich über deine Kontaktaufnahme.


Ausrüstung

Sehr gerne kannst du dir eine Leihausrüstung (Schi + Schuhe) beim nahegelegenen Skiverleih ausborgen. 

 

Anmerkung: Bitte besorge Dir das erforderliche Equipment vor unserem Start am Freitag um 18 Uhr

 

Equipment: Skitouren-Ski, Skitouren-Ski-Schuhe, Felle, LVS-Gerat (Batterien checken), Schaufel, Sonde, Helm, Skitouren-Rucksack, Stöcke, Sonnenbrille, Sonnencreme

 


Ablauf

In diesen 2,5 Tagen geht es vor allem um die Stärkung der Verbindung zwischen Körper und Geist. Dadurch bist du beim Touren-Gehen präsenter, mutiger, enthusiastischer, freudiger und gesünder. Genau so wirkt es sich auch auf den Alltag aus. Ein erfahrener und sehr netter Bergführer (aus der Region) übernimmt für uns den offiziellen Skitourenpart. Gerlinde ist bei allen Einheiten und auch bei der Skitour mit dabei. Sie gibt uns am Freitagabend einen Impulsvortrag. Manfred ist für Yoga verantwortlich.

 

Wichtig: DU bestimmst ob du bei allen oder nur bei manchen Einheiten mit dabei sein möchtest, ohne Angabe von Gründen. So wie es für dich stimmig und passend ist. Außerhalb der “Seminar-Zeiten” stehen wir dir für “persönliche Themen” sehr gerne zur Verfügung.

 

Freitag:

18:00 - 20:00: Ankommen, Einstimmung, Organisation

20:15 - 21:30: Sanfte Yoga-Einheit, Fantasiereise, geführte Meditation

 

Samstag:

07:00 - 08:30: Yoga mit Atem-, Körperübungen, Meditation, Schlussentspannung

08:30 - 10:00: Frühstück/Brunch

10:00 - 14:00: Schitouren-Aufstiegstechnik + Schitour im nahen Umfeld

14:00 - 17:30: Zeit für Sauna, Kaffee, ...

17:30 - 19:00: Yin und Yang -Yoga (längeres halten… tiefe Entspannung)

19:00 - 20:30: Abendessen

20:30 - 22:00: Bhakti-Yoga, Mantrensingen, jeder kann, muss aber nicht mitsingen

 

Sonntag:

07:00 - 08:30: Uhr: Yoga mit Atem-, Körperübungen, Meditation, Schlussentspannung

08:30 - 10:00: Uhr: Frühstück/Brunch

10:00 - 14:30: Uhr Schitour im nahegelegenen Umfeld

14:30 - 15:30: Uhr Abschlussübung und Abschlussmeditation


Wir freuen uns schon sehr auf dieses Wochenende.

Gerlinde und Manfred